Rezepte zum Abnehmen mit nur wenig Kalorien

Eine Kalorienarme Kost hilft immer den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. Das Kalorien zählen ist leider oft lästig, lernt uns aber bewusster zu Essen. Rezepte zum Abnehmen mit wenig Kalorien finden Sie bei uns völlig gratis online.

Putenschnitzel mit Champignons

Zutaten:

  • 2 Putenschnitzel
  • 200 Gramm Champignons
  • 1 bis 2 Esslöffel Öl
  • 30 Gramm Margarine
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel trockener Sherry
  • Salz
  • Pfeffer
  • gehackte Petersilie

Und so wird´s gemacht:

Ein Drittel der Margarine in eine Pfanne geben und darin die Champignons mit etwas Salz andünsten. Die Schnitzel in 10 Gramm Margarine und dem Öl bei starker Hitze anbraten und dann die Temperatur senken und weitere 5 Minuten braten. Den Bratenfond dann mit dem Sherry mischen und die restliche Margarine dazugeben. Das Ganze gut verrühren. Fetten Sie nun eine Auflaufform ein und legen Sie die Schnitzel hinein. Mit den Pilzen werden die Putenschnitzel belegt und das Bratenfond darüber gegeben. Nun noch mit dem Parmesan bestreuen und in den Backofen auf 220 Grad. Die Putenschnitzel sind fertig, wenn diese goldbraun überbacken sind. Mit der gehackten Petersilie servieren.


Sesamlachs mit Spinat

Zutaten:

  • Zwei Stücke Lachsfilet
  • 300 Gramm Blattspinat(TK)
  • Einen Esslöffel Creme fraiche
  • Zwei Esslöffel Sesamsamen
  • Eine mittelgroße Zwiebel
  • Ein Ei
  • Eine Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zwei Teelöffel Öl
  • 1/4 Liter Wasser

Und so wird´s gemacht:

Zuerst die Zwiebel würfeln, und glasig andünsten. Dann den aufgetauten Spinat dazugeben und mit Wasser aufgießen. Mit den Gewürzen abschmecken und bis zum Servieren warm halten. Den Lachs dann würzen, mit Zitronensaft beträufeln und im aufgeschlagenen Ei wenden. Die Sesamsamen in einem tiefen Teller bereithalten und die Lachsfilets darin wenden. Dabei die Sesamsamen gut andrücken. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, und den Lachs von beiden Seiten goldbraun braten. Nun noch das Creme Fraiche unter den Spinat rühren und zusammen mit dem Fisch servieren.