Einfache und kalorienarme Suppenrezepte

Suppen sind sehr vielseitig und es gibt Sie in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Varianten. Besonders kalorienarme Suppen werden häufig gesucht. Einfache und schnelle Suppenrezepte, die nicht ganz so viele Kalorien haben, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Pikante Kürbis-Orangen-Suppe

Zutaten:

  • 2 große Tomaten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Öl
  • 4 TL Kokospulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 500 g Kürbisfleisch
  • 1 Karotte
  • 300 g Kartoffeln
  • 125 ml fettarme Sahne
  • 1 El Currypulver
  • 1 TL Limettensaft
  • 1/4 TL Muskat
  • Salz
  • Saft aus 2 Orangen
  • 3 Zwiebeln

Und so wird´s gemacht:

Waschen und zerkleinern Sie das Gemüse.

Erhitzen Sie etwas Öl in einem Topf und braten Sie den klein gehackten Knoblauch und die Zwiebeln kurz darin an. Danach geben Sie die Gemüsebrühe hinzu und würzen das Ganze mit Curry, Muskat und Chili. Auch der Saft der Orangen und das restliche Gemüse kommt nun hinzu. Jetzt muss die Suppe erstmal 30 Minuten köcheln.

Ist die Garzeit fast zu Ende, geben Sie das Kokospulver hinzu. Jetzt nehmen Sie den Topf vom Herd und pürieren alles mit einem Stabmixer. Geben Sie nun die Sahne hinzu und lassen Sie die Suppe erneut warm werden. Schmecken Sie alles noch einmal mit Salz und Limettensaft ab.


Tomaten-Paprika-Suppe

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprikaschote
  • 1 kleine Zwiebel
  • 200 g Tomaten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz
  • Öl
  • Basilikum

Und so wird´s gemacht:

Schneiden Sie die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprikaschote in feine Stücke.

Erhitzen Sie etwas Öl in einem Topf und dämpfen braten Sie darin den Knoblauch und die Zwiebeln kurz an. Geben Sie nun den Paprika zusammen mit 1 EL Wasser hinzu und lassen Sie das Ganze etwa 5-10 Minuten auf kleinster Stufe garen.

Gießen Sie nun noch etwas Wasser hinzu, machen Sie den Deckel drauf und lassen Sie alles für weitere 10 Minuten köcheln. Anschließen geben Sie die Gemüsebrühe und die Tomaten hinzu und pfeffern und salzen Sie alles ein wenig.

Zum Schluss noch weitere 10 Minuten köcheln lassen und Baguettebrot zur Suppe reichen.